© Südostbayerischer Brennerverband
Trinkkultur
Obstbrände bestehen zu 38% bis 45% aus Alkohol. Dieser ist wichtiger Träger der zahlreichen Geruchs-und Geschmacksstoffen. Ein Obstbrand sollte mit einer Temperatur um die 15°C serviert werden, denn nur so können sich die feinen Aromen optimal entfalten. Bei guten Bränden prüft man zunächst mit dem Auge die Klarheit des "Wassers". Mit Hilfe der Nase genießt man ausgiebig die Vielfältigkeit der Fruchtaromen. Der Brand wird in kleinen Schlückchen mit dazwischen liegenden Pausen getrunken, um den Geschmackssinn wieder zu neutralisieren. Einen Obstbrand verkostet man am besten aus einem ebenso edlen und grazilen wie hochstieligen und klaren Glas. Gestalt und Funktion sind ähnlich einer Brennblase, in der der Brand destilliert wurde: In der kugeligen Basis befindet sich bis zur Hälfte die Flüssigkeit. In dem schlanken Geistraum darüber sammeln sich die Aromastoffe.
nach oben nach oben Berichte Berichte Alkohol Alkohol Das Brennen Das Brennen Qualität Qualität Ausgangsmaterial Ausgangsmaterial Produkte Produkte Trinkkultur Trinkkultur Die Vorstandschaft Die Vorstandschaft Newsletter Newsletter
© Südostbayerischer Brennerverband
Trinkkultur
Obstbrände bestehen zu 38% bis 45% aus Alkohol. Dieser ist wichtiger Träger der zahlreichen Geruchs-und Geschmacksstoffen. Ein Obstbrand sollte mit einer Temperatur um die 15°C serviert werden, denn nur so können sich die feinen Aromen optimal entfalten. Bei guten Bränden prüft man zunächst mit dem Auge die Klarheit des "Wassers". Mit Hilfe der Nase genießt man ausgiebig die Vielfältigkeit der Fruchtaromen. Der Brand wird in kleinen Schlückchen mit dazwischen liegenden Pausen getrunken, um den Geschmackssinn wieder zu neutralisieren. Einen Obstbrand verkostet man am besten aus einem ebenso edlen und grazilen wie hochstieligen und klaren Glas. Gestalt und Funktion sind ähnlich einer Brennblase, in der der Brand destilliert wurde: In der kugeligen Basis befindet sich bis zur Hälfte die Flüssigkeit. In dem schlanken Geistraum darüber sammeln sich die Aromastoffe.
Berichte Berichte Alkohol Alkohol Das Brennen Das Brennen Qualität Qualität Ausgangsmaterial Ausgangsmaterial Produkte Produkte Trinkkultur Trinkkultur Die Vorstandschaft Die Vorstandschaft Newsletter Newsletter